Progressive Muskelentspannung

Den Kopf frei machen und einfach entspannen

 

Die Technik der Progressiven Muskelentspannung wurde im letzten Jahrhundert von dem amerikanischen Physiologen Edmund Jacobson entwickelt. Geübt wird das Anspannen und Entspannen von Muskelgruppen, um das Gefühl der „Muskelentspannung“ wahrzunehmen und es im Alltag selbst wieder abrufen zu können, also zu entspannen

Eine leicht zu erlernende Selbstentspannungsmethode die sich besonders gut zur Einführung in die Entspannungsverfahren eignet.

Progressiven Muskelentspannung führt über die Lockerung der Muskulatur zu einem tiefen körperliches Ruhegefühl und geistiger Entspannung.

Die Techniken schulen dahin gehend unnötige Anspannungen wahrzunehmen, sie zu vermeiden oder mittels Entspannung aufzulösen.

Begleitend zum Entspannungstraining werden Inhalte zu Zeit- und Stressmanagement und deren Umsetzung im Alltag erarbeitet.

Ziel der Übungen ist die eigene Körperwahrnehmung und Achtsamkeit zu verbessern, so dass Innere Ruhe und Gelassenheit sich dauerhaft einstellen können.

Progressive Muskelentspannung wird u.a. empfohlen zur Burn Out Prophylaxe, sowie zur Reduzierung störender Ohrgeräusche wie Tinitus.

 

  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens, , Gelassenheit, Gefühl von Erfrischung und neuer Kraft
  • Steigerung der Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit
  • Reduktion innerer Spannungszustände/Stressmanagement
  • Reduzierung chronischer sowie temporärer Schmerzen, auch von Kopfschmerzen
  • bei Schmerzen oder Verspannungen der Muskulatur
  • Besserung von Schlafstörungen, Nervosität, Unruhe, Migräne

 

 

Wunschtermine

An einem schönen Ort zusammen mit Freunden, Arbeitskollegen oder Bekannten

können wir einen Kurs beginnen lassen.

Bis zu einer Entfernung von 25 km komme ich gerne dort hin und bin für Vorschläge offen.